Schokoladen-Kirschkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker (in 100g und 50g aufgeteilt)
  • 4 Eier
  • 1 Prise Zimt
  • 0.5 Teelöffel Vanillezucker
  • 20 ml Rum
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Mehl
  • 10 g Backpulver
  • 125 g Kochschokolade, zartbitter, fein gehackt bzw. gerieben
  • 125 g Mandelkerne, mit Schale, fein gemahlen
  • 500 g Schwarze Süsskirschen, entsteint und abgetropft
  • 50 g Mandelkerne, fein gehobelt

Ausserdem:

  • 12 Kirschen mit Stil
  • 200 g Schlagobers

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Teig: Die weiche Butter (Raumtemperatur) gemeinsam mit 50 g Vanillezucker, Zucker, Zimt, Rum und Salz aufschlagen. Eidotter nach und nach dazugeben und weiter aufschlagen bis eine luftige Butter-Eiermasse entstanden ist.

Separat das Eiklar mit 100 g Zucker zu Schnee aufschlagen. Den Zucker nach und nach dazugeben. Den Schnee unter die aufgeschlagene Butter-Eigelbmasse heben. Das Mehl mit Backpulver darüber sieben, dann Kochschokolade und gemahlene Mandelkerne dazugeben und das Ganze gemeinsam zu einer glatten Menge zubereiten Zum Schluss die Kirschen unterziehen.

Eine konische Kuchenform mit 28 cm ø einfetten und den Boden mit einem rund ausgeschnittenen Backtrennpapier ausbreiten. Die gehobelten Mandelkerne gleichmässig auf dem Boden gleichmäßig verteilen und den Teig hineingeben. Bei 190 °C Ober- und Unterhitze 40-45 min backen.

Den fertig gebackenen Kuchen eine halbe Stunde abkühlen und dann aus der geben stürzen. Das Backtrennpapier abziehen. Die Oberfläche leicht mit Staubzucker bestäuben.

Schlagobers steif aufschlagen und in einen Spritzbeutel mit 12er Stentülle geben.

Später den Kuchen in wenigstens 12 Stückchen einteilen (jeweils nach Formengrösse) und 12 Sahnerosetten an die Aussenkante spritzen und eine Kirsche mit Stil aufsetzen.

x. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schokoladen-Kirschkuchen

  1. sandra_dgks
    sandra_dgks kommentierte am 06.09.2015 um 18:37 Uhr

    Danke für diesen absolut leckeren Kirschkuchen. Wir haben ihn schon warm kosten müssen, weil er so gut gerochen hat. Aber auch kalt hält er was er verspricht. Das ist mein neuer Lieblingskuchen!!!!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche