Schokoladen-Kirsch-Trifle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 1 Ei; leicht cremig geschlagen
  • 250 ml fettarme Milch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 EL Sherry (trocken)
  • 125 g Biskuitteig; in 2, 5 cm große Würfel geschnitten
  • 180 g Schattenmorellen in Cabernet getränkt
  • 120 g Schoko (zartbitter)
  • 350 ml Rotwein (trocken)

Zucker und Stärke in einen kleinen Kochtopf Form und mischen. Ei und Milch dazugeben und das Ganze gut durchrühren. Unter durchgehendem Rühren aufwallen lassen. Vom Küchenherd nehmen und Vanilleextrakt untermengen.

Mit Wachspapier bedecken und auskühlen. Den Sherry über die Biskuitteilchen tröpfeln. ein Drittel der Stückchen auf Dessertschälchen gleichmäßig verteilen. ein Drittel der Krem darauf gleichmäßig verteilen und darüber ein Drittel der Kirschen Form. Diesen Vorgang derweil wiederholen, bis alle Ingredienzien aufgebraucht sind. Abdecken und kaltstellen.

Vor dem Servieren die Schoko gemeinsam mit dem Wein erhitzen.

Dabei so lange umrühren, bis die Schoko schmilzt. Trifle damit überziehen.

Drömer Knaur

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Schokoladen-Kirsch-Trifle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche