Schokoladen-Haselnuss-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Butter (weich)
  • Fett (für die Form)
  • 150 g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 3 EL Kakaopulver
  • 125 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 50 g Haselnusskerne

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Backrohr auf 175 °C vorwärmen. Tarteform ausführlich einfetten.

Butter cremig rühren, Zucker, Vanillezucker und Eier zufügen, gut durchrühren. Gesiebtes Kakaopulver mit Mehl und Backpulver vermengen, unterziehen, Haselnüsse unterziehen, Teig in der geben glattstreichen. Ca. 25 min backen.

Alternativ kann der Kuchen auch im Mikrowellenofen gebacken werden. Bei voller Leistung benötigt er nur 8 bis 10 min.

Tips:

Für eine "üppigere" Variante den Teig in einer Tortenspringform backen, in zwei Halbkreise teilen, die Halbkreise mit Johannisbeergelee bestreichen und aufeinanderlegen.

Das wird im Original statt "üppiger" als "raffinierter" bezeichnet; mir persönlich ist das allerdings zu süß.

Einfach und genauso praktisch, da - gut verpackt - bis zu drei Tagen haltbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladen-Haselnuss-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche