Schokoladen-Croissants

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

  • 1 Pkg Croissant-Teig
  • Mehl (für die Fläche)
  • 30 Rippen Schokolade (á 5 g)
  • 15 Rippen Schokorippen (á 10 g)
  • 1 Ei

Für die Schokoladen-Croissants den Teig auswalken und 15 gleich große Rechtecke ausschneiden. Je nach Grösse der Schokoladenrippen 1 oder evtl. 2 Rippen in jedes der Rechtecke einschlagen.

Die Pakete aneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Bei Zimmertemperatur 1 Stunde aufgehen lassen.

Den Backofen 15 Minuten vor Backbeginn auf 250 Grad vorwärmen. Die Oberfläche der Croissants mit verquirltem Ei bestreichen.

In den voreheizten Backofen schieben, nach 3 Min. die Hitze auf 200 Grad zurückstellen und die Croissants noch in etwa 15 Minuten backen.

Dabei immer wieder die Farbe überprüfen, denn die Croissants werden nicht alle zur selben Zeit fertig. Anschließend abkühlen lassen und mit geschmolzener Schokolade verzieren.

Tipp

Wer möchte kann die Schokolade-Croissants auch mit Nutella füllen.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Schokoladen-Croissants

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 02.11.2015 um 08:41 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche