Schokoladen-Cremetorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 250 g Kochschokolade (halbbitter)
  • 300 g Butter
  • 6 Eier (Klasse M)
  • 75 g Staubzucker
  • Salz
  • 75 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 50 g Haselnusskerne
  • 750 ml Milch
  • 2 Pk. Schokoladenpudding (Pulver)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Backaroma (Butter-Vanille)
  • 7 EL Kaffee (stark)
  • 4 EL Rum

1. 100 g Kochschokolade hacken, mit 100g Butter bei geringer Temperatur schmelzen.

5 Eier trennen, Eidotter, Liter Ei und 25 g Staubzucker sehr kremig aufschlagen.

Kochschokolade-Butter unterziehen. 5 Eiklar, 1 Prise Salz und Zucker steif aufschlagen, unter die Krem heben. Mehl darübersieben, mit den Nüssen unterziehen.

2. Den Boden einer Tortenspringform (24 cm 0) mit Pergamtenpapier ausbreiten, die Menge hineinstreichen. Im heissen Herd bei 170 Grad auf der 2.

Schiene von unten 35-40 min backen (Gas 1-2, Umluft 25-eine halbe Stunde bei 150 °C ). Abkühlen.

3. 120 g Kochschokolade hacken. 4 El Zucker, Puddingpulver, Milch, Aroma und Kaffee durchrühren. Übrige Milch zum Kochen bringen, Mischung untermengen, gut zum Kochen bringen, Kochschokolade unterziehen und darin zerrinnen lassen. Abkühlen, dabei ab und zu umrühren.

4. 200 g weiche Butter und 50 g Staubzucker sehr kremig rühren, zimmerwarmen Pudding nach und nach unter-rühren. 30 Min. abgekühlt stellen.

Boden zweimal durchschneiden, mit 2/3 der Krem befüllen.

Torte kuppelförmig mit der restlichen Krem einstreichen. 4 Stunden abgekühlt stellen. Übrige Kochschokolade schmelzen, dünn auf ein Backblech aufstreichen, abkühlen, mit einem Spatel zu Locken schaben und auf die Torte streuen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladen-Cremetorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche