Schokoladen-Cappuccino

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 50 g Edelbitterschokolade
  • 25 ml Espresso, stark
  • 50 ml Doppelrahm
  • 1 Eiklar
  • 1 EL Zucker
  • 50 ml Rahm
  • Kakaopulver oder fein geriebene
  • Schoko, nach Lust und Laune zum Garnieren

Die Schoko zerbröckeln und in eine kleine Backschüssel Form (wenn möglich aus Metall, leitet die Hitze am besten). In eine kleine Bratpfanne ca. 1cm hoch Wasser Form, die Backschüssel mit der Schoko darauf setzen, das Wasser zum Kochen bringen, dann auf kleinem Feuer ca. fünf min leise simmern; dabei schmilzt die Schoko gemächlich. Als letztes mit einem Gummispachtel glatt rühren. Vom Wasserbad nehmen.

Den Espresso kochen. Leicht auskühlen.

Den Espresso und den Doppelrahm unter die Schoko rühren.

Das Eiklar in einer kleinen Backschüssel mit dem Rührgerät oder evtl. dem Schwingbesen steif aufschlagen. Als nächstes unter Weiterschlagen den Zucker einrieseln und noch wenigstens eine Minute weiterrühren; es soll ein glänzender, feinporiger Schnee entstehen.

Den Schnee mit dem Gummispachtel unter die Schokoladecreme rühren. Diese in Tassen befüllen. Während wenigstens einer Stunde abgekühlt stellen.

Unmittelbar vor dem Servieren den Rahm mit dem Rührgerät oder evtl. Schwingbesen steif aufschlagen. Als Haube auf die Schokoladecreme Form. Nach Wunsch mit ein wenig Kakaopulver oder evtl. fein geriebener Schoko überstreuen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Schokoladen-Cappuccino

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte