Schokoladen-Blaubeer-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Schoko (zartbitter)
  • 120 g Butter
  • 200 g Staubzucker
  • 5 Eier
  • 150 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 2 EL Mehl
  • 300 g Heidelbeeren
  • 1 EL Zucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Nicole: Ich backe gerade einen Kuchen, der sich wunderbar für den Sommer eignet. Meine Mutter behauptet, der Kuchen wäre eigentlich gar kein Kuchen, sondern Konfekt. Er besteht weitestgehend nur aus Schoko und Staubzucker und schmeckt göttlich. Am besten, man bewahrt ihn einen Tag lang im Kühlschrank auf, dann ist er außergewöhnlich gut.

Schoko zerbröckeln und im heissen Wasserbad zerrinnen lassen.

Fett, Staubzucker und Eidotter mit den Quirlen des Mixers cremig aufschlagen. Mandelkerne, Mehl und flüssige Schoko unterziehen.

Eiklar steif aufschlagen und unterziehen.

Springformboden mit Backtrennpapier ausbreiten und den Teig hineingeben. Zwei Drittel der Beerenmenge daraufgeben. In den auf 190 °C / Umluft 160 °C / Gas Stufe 2-3 aufgeheizten Backrohr schieben und 30 Min. backen.

Restliche Heidelbeeren und Zucker auf den Kuchen Form und 10 min weiterbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladen-Blaubeer-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche