Schokoladen-Amaretto-Dessert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Amarettikekse
  • 30 g Mandel
  • 250 g Schoko (zartbitter)
  • Klarsichtfolie
  • 2 EL Amaretto/Mandellikör
  • 3 EL Ahornsirup
  • 250 g Krem double
  • 2 EL Pistazienkerne
  • Kastenform 8 x 30 cm

Amaretti-Kekse zerkleinern. Mandelkerne trocken anrösten. Schoko grob zerkleinern. Die geben mit Klarsichtfolie ausbreiten.

Die gerösteten Mandel und Amarettibrösel miteinander mischen und auf dem Boden der geben gleichmäßig verteilen. Die Schoko zerkleinern und gemeinsam mit dem Likör sowie dem Sirup im Wasserbad zerrinnen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Die Krem Double steif aufschlagen und einen EL davon unter die Schoko rühren, den Rest behutsam unterziehen.

Die Schokoladenmischung in die geben befüllen, dabei die geben mit dem Boden vorsichtig aufstossen, um Luftblasen freizusetzen. geben mit Folie bedecken und wenigstens vier Stunden, besser eine Nacht lang, im Kühlschrank durchkühlen.

Dessert mit der Folie aus der geben heben und vorsichtig auf die andere Seite drehen, so dass die Mandel-Amaretti-Schicht oben ist. Alles zusammen mit Vanillesauce und gehackten Pistazien garniert zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladen-Amaretto-Dessert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte