Schokoladekugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • 100 g Butter
  • 200 g Milchschokolade
  • 3 KL Kakao
  • 120 g Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 2 KL Rum
  • 2 Stk Dotter
  • Streusel
  • Nüsse (gerieben)
  • Kokosflocken

Für die Schokoladekugeln alle Zutaten gut verrühren. Die Masse in den Kühlschrank stellen.

Sobald die Masse fest ist, Kugeln daraus formen und in Streusel, geriebenen Nüssen oder Kokosflocken wälzen.

Tipp

Die Schokoladekugeln sind ein köstliches nettes Mitbringsel. In einer schönen Schachtel verpackt sehen sie besonders ansprechend aus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 7 2

Kommentare21

Schokoladekugeln

  1. Bina1986
    Bina1986 kommentierte am 23.12.2016 um 14:59 Uhr

    Für was kommt das Dotter in die Masse?

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 20.12.2016 um 16:15 Uhr

    Die Butter würde ich durch was ersetzen - muss nicht sein - alternativ Topfen oder Obers?

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 26.11.2015 um 16:35 Uhr

    Schon gespeichert :-)

    Antworten
  4. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 15.11.2015 um 17:28 Uhr

    wie lange sind diese Kugeln haltbar?

    Antworten
    • michi2212
      michi2212 kommentierte am 16.11.2015 um 17:09 Uhr

      Kühl gelagert mindestens 3 Wochen

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche