Schokoladekuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Butter
  • 200 g Dunkle Schoko;z.B. Lindt
  • Excellence 60% bzw. 70 % zerbröckelt (**)
  • 5 Dotter (frisch)
  • 100 g Rohzucker
  • 5 Eiweisse (frisch)
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)

Verzierung:

  • 50 g Dunkle Schoko;z.B. Lindt
  • Excellence 60% oder 70 % zerbröckelt
  • 50 g Milchschokolade; z.B. Lindt Excellence, Éclats de
  • Cacao, zerbröckelt
  • Kakaopulver (zum Bestäuben)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

(*) für eine Tortenspringform von etwa 24 cm ø, Boden mit Pergamtenpapier belegt, Rand gefettet und bemehlt.

Butter und Schoko unter Rühren zerrinnen lassen, leicht auskühlen.

Dotter mit dem Zucker in einer Backschüssel rühren, bis die Menge hell ist, Schoko darunter rühren.

Eiweisse mit dem Salz steif aufschlagen, lagenweise mit den Mandelkerne auf die Schokolademasse Form, mit dem Gummischaber genau darunter ziehen; in die vorbereitete Form geben.

Backen: in etwa 35 Min. in der unteren Hälfte des auf 160 °C aufgeheizten Ofens; der Kuchen soll innen noch nass sein.

Herausnehmen, Kuchen in der geben leicht auskühlen. Formenrand entfernen.

Dekoration: Schoko in einer dünnwandigen Backschüssel im nicht zu heissen Wasserbad zerrinnen lassen. Schoko mit einem Spachtel auf einem Pergamtenpapier 2mm dick ausstreichen, 120 Minuten abtrocknen, bis sie fest ist. Kuchen mit Kakao bestäuben. Schoko in beliebig große Stückchen brechen, Kuchen damit verzieren.

Diese Sorte macht zirka 80% des gesamten Kakaoanbaus aus. Die meisten Schokoladen werden aus einer Mischung von Forastero-Bohnen verschiedener Herkunft hergestellt. Schokoladen mit Herkunfts- und Jahrgangsbezeichnung erfreuen sich bei Gourmets wachsender Beliebtheit. Die darin enthaltenen Kakaobohnen stammen aus nur einem Anbaugebiet und weisen - wie Wein - von Ernte zu Ernte große Geschmacksunterschiede auf. Der Criollo ist sehr empfindlich und der Ertrag dieses Baumes ist relativ gering. Die Qualität sowie das Aroma gelten aber als außergewöhnlich gut, darum wird diese Sorte für Edelschokoladen verwendet.

Tipp: den Kuchen ohne Dekoration gut in Folie verpackt 1 Tag im Kühlschrank behalten; dadurch wird der Wohlgeschmack intensiver. Ca.

1 Stunden vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladekuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche