Schokoladekekse mit Ribiselmarmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 200 g Butter
  • 110 g Staubzucker
  • 50 g Mandelkerne (geschält, gerieben)
  • 1 Dotter
  • 240 g Mehl (glatt)
  • 30 g Kakaopulver; edelbitter
  • Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Pergamtenpapier (für das Blech)
  • 100 g Ribiselmarmelade
  • Milchschokoladeglasur; zum Tunken

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Die handwarme Butter mit dem gesiebten Salz, Mandelkerne, Staubzucker und Vanillezucker gut durchrühren. Die Eidotter beigeben und gut durchrühren. Zum Schluss das mit Kakaopulver versiebte Mehl und die Mandelkerne einarbeiten und das Ganze zu einem glatten Teig zusammenkneten, zu einer Kugel formen und 2 Stunden abgekühlt stellen. Bleche mit Pergamtenpapier ausbreiten. Den Teig auf einer bemehlten Fläche zirka 3 mm dünn auswalken und mit einem gezahnten Ausstecher Kekse mit 4 cm Durchmesser ausstechen, auf das Backblech legen und im aufgeheizten Backofen bei 180 °C zirka 12 min lang backen. Die Kekse auf dem Backblech abkühlen, davon die Hälfte mit erhitzter Marmelade bestreichen und mit den übrigen Keksen zusammensetzen. Die Schokoladeglasur auf Lippenwärme bringen und die Kekse bis zur Hälfte darin eintauchen. Jetzt auf einem Kuchengitter abrinnen und abtrocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladekekse mit Ribiselmarmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche