Schokoladecake

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 4 Eier
  • 0.1 kg Zucker
  • 0.12 kg Mehl
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 75 gramm Flüssige Butter - o. Leichtbutter

Füllung:

  • 15 dag Edelbitterschokolade
  • 10 dag Leichtbutter (oder Butter)
  • 3 Eidotter
  • 3 Eiweiss

Garnitur:

  • 10 dag Schokolade
  • 1 Esslöffel Kakaopulver

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

(*) Cakeform von 300 mm Länge.

Die Cakeform ordentlich einfetten und mit wenig Mehl ausstäuben. Backofen auf 160° Celsius vorwärmen.

Zucker und Eier zu einer hellen, dickflüssigen Krem schlagen. Kakaopulver und Mehl dazusieben und darunterziehen, anschliessend Butter beziehungsweise Leichtbutter dazumischen. Den Teig in die vorbereitete Form ausfüllen. Sofort im 160 Grad Celsius heissen Backofen auf der zweituntersten Schiene derweil 30 Min. backen. Auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen.

Schoko grob häckseln. Auf allerkleinstem Feuer ganz gemächlich zerrinnen lassen, erst anschliessend glattrühren. Butter oder alternativ Leichtbutter in Stücken beigeben und unter Rühren zerrinnen lassen. Etwas auskühlen lassen.

Nun einen Eidotter nach dem andern dazurühren.

Eiweiss steif aufschlagen und genau darunterziehen.

Den Cake einmal waagrecht aufspalten. Mit der halbe Menge der Schokoladecreme bestreichen und abermals zusammensetzen.

Cakeoberfläche und -seiten mit der übrigen Menge bestreichen. Mit einem grossen Küchenmesser mit ein klein bisschen Druck über die glatte Seite der weissen Schoko ziehen; dazu entstehen Locken. Auf dem Cake auftragen. Mit Kakaopulver bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladecake

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche