Schokoladecake - Löffelbiscuits/Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 EL Kaffee (stark)
  • 150 g Cremant-Schoko
  • 100 g Löffelbiscuits
  • 5 Eier
  • 100 g Butter (zimmerwarm)
  • 150 g Staubzucker
  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)

(*) Für eine Tortenform (Quicheform) von 26 cm Länge.

Den Kaffee in ein Schüsselchen gießen. Die Schoko in Stückchen brechen und beigeben. Etwas warmes Wasser in eine Bratpfanne Form und das Schüsselchen hineinstellen. Herdplatte auf die kleinste Temperatur einstellen und die Bratpfanne daraufstellen. Die Schoko gemächlich zerrinnen lassen.

Inzwischen die Löffelbiscuits fein mahlen (Cutter bzw. Nussreibe). Die Eier trennen, Eiklar in den Kühlschrank stellen.

Mit dem Schwingbesen (Rührgerät) die Butter weich rühren. Unter durchgehendem Weiterrühren nach und nach die Eidotter und dann den Staubzucker beifügen und rühren bis die Menge hell und cremig ist (dauert zehn min).

Die Schoko mit dem Kaffee sämig rühren. Die Eiklar zu Eischnee aufschlagen.

Abwechslungsweise gemahlenes Mandelkerne, Löffelbiscuit, Schnee und Schoko unter die Eigelbmasse ziehen. In die mit Pergamtenpapier ausgelegte Cakefom Form.

Auf der untersten Schiene in den 180 °C heissen Backrohr schieben und fünfzig bis fündundsechszig Min. backen, der Kuchen soll innen noch ein klein bisschen nass sein. Herausnehmen und abkühlen.

Kann eingefroren werden: Den Cake in 1, 5 cm dicke Stückchen schneiden. Je eine Lage Frischhaltefolie dazwischen legen und gut verpackt einfrieren.

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladecake - Löffelbiscuits/Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche