Schokoladebirnen mit Haselnussrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Birnen mit Stielansatz z.B. Conference jeweils ca.150 g
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 400 ml Birnensaft
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Dunkle Schokoladestaengeli
  • Je in etwa 22g, diagonal halbiert

Haselnussrahm:

  • 4 EL Haselnüsse (gemahlen)
  • 2 EL Zucker
  • 300 ml Beiseite gestellte Flüssigkeit
  • 180 ml Rahm
  • 1 Dunkles Schokoladestaengeli
  • 22 G, abgekühlt, in Würfeli (circa)

Das Kerngehäuse der Birnen von der Fliege her sorgsam ausstechen, dabei den Stielansatz stehen. Mit dem Sparschäler Birnen nur teilweise abschälen, sodass ein Streifenmuster entsteht. Die abgeschälten Stellen mit Saft einer Zitrone bestreichen.

Birnen- und Saft einer Zitrone in einer kleinen Bratpfanne aufwallen lassen, Temperatur reduzieren. Birnen bei geschlossenem Deckel Zehn min knapp weich leicht wallen, ein paarmal auf die andere Seite drehen, in der Flüssigkeit abkühlen.

Birnen herausnehmen, mit jeweils einem halben Schokoladestaengeli befüllen, zur Seite stellen.

Flüssigkeit absieben, für den Haselnussrahm zur Seite stellen.

Servieren: Haselnussrahm auf Teller Form, jeweils eine Birne darauf setzen, verzieren, auf der Stelle zu Tisch bringen.

Haselnussrahm: Haselnüsse und Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze hellbraun rösten. Flüssigkeit hinzugießen, zum Kochen bringen, auf ungefähr ein Drittel kochen, in eine ausreichend große Schüssel gießen, abkühlen.

Rahm steif aufschlagen, genau darunter ziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokoladebirnen mit Haselnussrahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche