Schokolade-Zimt-Happen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 150 g Schoko (zartbitter)
  • 125 g Leichtbutter zum Backen (z. B. Sanella)
  • 125 g Zucker
  • 2 Eier
  • 50 g Maizena (Maisstärke)
  • 75 g Mehl
  • 2 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Espresso (Instantpulver)
  • 150 g Hasel- oder Walnüsse
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

1. Schoko hacken. Leichtbutter zerrinnen lassen und die Schoko darin zerrinnen lassen. Abkühlen. Eier, Zucker, Maizena (Maisstärke), Mehl, Zimt und Espressopulver hinzfügen. Mit den Quirl des Handmixers auf höchster Stufe durchrühren. Nüsse hacken und unterziehen.

2. Teig in eine gefettete, flache Backform (ca. 25 x 30 cm) befüllen, glatt aufstreichen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (U: 175 °C /G: Stufe 3) 20-eine halbe Stunde backen. Noch heiß in große Würfel schneiden, auskühlen und mit Staubzucker bestäuben.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokolade-Zimt-Happen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche