Schokolade-Schokolade-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Trockene Zutaten:

  • 0.75 Tasse Vollkornmehl (90 g)
  • 0.75 Tasse Weissmehl (100 g)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 0.5 Teelöffel Natron
  • 3 EL Kakaopulver
  • 0.5 Tasse Schokoladenstückchen (75 g)

Feuchte Zutaten:

  • 1 Ei
  • 0.6667 Tasse Zucker (weiß oder evtl. braun) (120 g)
  • 0.3333 Tasse Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Vanille-Backaroma
  • 1 Tasse Buttermilch; bis ein Viertel mehr (240-300 g)

Q U E L L E:

Den Backofen auf 180 °C vorwärmen. Die Muffinsblech-Vertiefungen genau einfetten bzw. mit Papier Backförmchen ausstatten.

In einer mittelgrossen Backschüssel die trockenen Ingredienzien, d. H. Backpulver, Mehl, Natron, das Kakaopulver und die Schokostückchen, genau mischen.

In einer weiteren großen Backschüssel das Ei schlagen und leicht mixen. Anschließend Zucker, Öl, die Vanille und die Buttermilch zufügen und gut mischen. Die trockenen Ingredienzien beigeben und vorsichtig unterziehen, bis sie nass sind.

Den Teig zu 3/4 in die Muffinsblech-Vertiefungen hineingeben. Bei 180 °C auf mittlerer Schiebeleiste 20-25 Min. backen.

Vorschlag zur Verzierung: Nach dem Erkalten können die Muffins mit einem Schokoguss überzogen und mit Schokostreusel bestreut werden.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokolade-Schokolade-Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche