Schokolade-Rum-Torte Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Pk. Backmischumg Schokoladen kuchen
  • 125 g Butter (oder Margarine)
  • 3 Eier
  • 4 EL Milch (oder Wasser)
  • 60 g Schokoladenstückchen; (aus der Packung)
  • Fett (für die Form)

Füllung:

  • 500 ml Schlagobers
  • 1 Pk. Sahnesteif
  • 2 EL Rum

Zum Garnieren:

  • 75 g Fettglasur; (aus der Packung)
  • Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Backmischung in ein Weitling Form, weiches Fett, Eier und Milch zufügen, mit dem Quirl des Handrührgeräts auf höchster Stufe in etwa 3 Min. zu einem glatten Teig durchrühren.

Eine Tortenspringform nur am Boden fetten.

Den Teig hineingeben und glattstreichen. Die geben in das vorgeheizte Backrohr schieben und 40 min backen (E-Küchenherd: 175 °C , Umluft: 160 °C , Gas: Stufe 2-3).

Für die Füllung den Tortenboden mit einem EL so weit aushöhlen, dass nur noch ein Rand und Boden von gut 1 cm stehen bleibt. Die ausgehöhlte Menge zerbröseln. Etwa 6 bis 8 EL von den Bröseln zum Garnieren zurückstellen.

Die gut vorgekühlte Schlagobers in einer Backschüssel 1/2 Minute aufschlagen.

Sahnesteif einstreuen und das Schlagobers steifschlagen. Die Kuchenbrösel und den Rum vorsichtig unterziehen. Den ausgehöhlten Tortenboden mit der Sahnemasse befüllen.

Zum Garnieren die Fettglasur zerrinnen lassen, und dann den Tortenrand mit der Glasur bestreichen. Die Torte mit den zurückgelassenen Bröseln überstreuen.

Kurz vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Schokolade-Rum-Torte Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche