Schokolade-Ravioli mit Mango

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den dunklen Nudelteig:

  • 250 g Mehl
  • 100 g Kakaopulver
  • 4 Stk. Eier
  • 30 g Staubzucker
  • 1 Stk. Vanilleschote

Für den hellen Nudelteig:

Für die Fülle:

  • 100 g Valrhona Alpaco Schokolade (66 %)
  • 100 g Schlagobers
  • 1 Stk. Vanilleschote
  • 1 Stk. Zimtstange

Zum Garnieren:

  • 1 Stk. Mango
  • 2 Stk. Passionsfrüchte
  • 1 Stk. Thai-Mango

Für die beiden Nudelteige jeweils alle Zutaten gut miteinander verkneten und für eine Stunde rasten lassen.

 

Für die Fülle das Obers mit Zimtstange und Vanilleschote kurz köcheln lassen und dann die Schokolade einrühren.

Diese Masse für zwei Stunden kalt stellen.

 

Für die Schokolade-Ravioli den Nudelteig ausrollen, mit der Fülle belegen und zu Ravioli zusammenklappen.

Diese in die gewünschte Form bringen und kalt stellen.

 

Die fertigen Ravioli in leicht gesalzenem Wasser kochen.

 

Zum Anrichten die heißen Ravioli auf geschnittene Mangoscheiben geben und mit Passionsfruchtmark beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Kommentare16

Schokolade-Ravioli mit Mango

    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 05.10.2016 um 10:36 Uhr

      Liebe apple3, wir empfehlen folgende Vorgehensweise: Beide Teige getrennt voneinander auswalken. Einen Teig in dünne Streifen schneiden und mit Wasser (am besten mit einem Pinsel auftragen) auf den anderen ausgewalkten Teig kleben. Noch einmal auswalken, damit sich beide Teige verbinden. Am einfachsten geht dies natürlich mit einer Nudelmaschine. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  1. apple3
    apple3 kommentierte am 15.09.2016 um 21:21 Uhr

    wie kann ich die beiden teige miteinander verbinden, damit ich die tolle Marmorierung bekomme? lg

    Antworten
    • apple3
      apple3 kommentierte am 05.10.2016 um 23:13 Uhr

      danke für die ausführliche beschreibung! da brauch ich viel zeit zum probieren... Danke & lg

      Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 03.01.2016 um 15:29 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 03.01.2016 um 14:54 Uhr

    ok

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche