Schokolade-Kokosmuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 200 g Schokolade (dunkel, gerieben)
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 60 g Butter (geschmolzen)
  • 90 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1/4 l Kokosmilch
  • 50 g Kokosflocken
  • 1 Prise Salz
  • Butter (zum Ausstreichen der Muffinformen)

Für die Schokolade-Kokosmuffins das Backrohr auf 170°C vorheizen. Eier, Kokosmilch, flüssige Butter, Zucker und Salz gut verrühren.

Mehl, Backpulver, geriebene Schokolade und Kokosflöcken gut vermischen und in die flüssige Muffinteigmasse einrühren. Den Teig in das mit Butter eingestrichenen Muffinblech geben und die Schokolade-Kokosmuffins bei 170°C ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Verzieren Sie die Schokolade-Kokosmuffins mit einem Buttercreme-Topping und fertig ist ein himmlischer Cupcake.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Schokolade-Kokosmuffins

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 24.04.2015 um 19:58 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 23.02.2015 um 10:03 Uhr

    Ein echter Genuss

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche