Schokolade-Kirsch-Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Füllung:

  • 1 Glas (680 g) entsteinte Schattenmorellen
  • 0.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)

Teig:

  • 300 g Butter (oder Margarine)
  • 250 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 5 Eier (Gewichtsklasse 3)
  • 250 g Mehl
  • 50 g Maizena (Maisstärke)
  • Semmelbrösel (für die Form)
  • 300 g Kochschokolade (halbbitter)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Kirschen abrinnen, Saft dabei auffangen. Saft, bis auf 4 El., Zimt und Zucker aufwallen lassen. Maizena (Maisstärke) und übrigen Saft glattrühren, hinzufügen und noch mal aufwallen lassen. Kirschen unterziehen und auskühlen. Für den Teig Fett, 200g Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Eier trennen. Eidotter hinzufügen. Mehl und Maizena (Maisstärke) vermengen und unterziehen. Eiklar steif aufschlagen, dabei übrigen Zucker einrieseln. Unter den Teig heben. Eine Napfkuchenform (2 1/2l Inhalt) fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Die Hälfte des Teiges hineingeben und glattstreichen. Das Kirschkompott daraufgeben. Restlichen Teig darauf gleichmäßig verteilen, spiralförmig unter die Kirschen ziehen und glattstreichen.

Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200, C/Gasherd Stufe 3) zirka 1 Stunde backen.

Dabei vielleicht mit Pergamentpapier bedecken, damit die Kuchenoberfläche nicht zu braun wird. Kuchen 15 min in der geben abkühlen. Stürzen und vollständig abkühlen. Kochschokolade im heissen Wasserbad zerrinnen lassen und den Kuchen damit überziehen.

Abkühlen.

Ingredienzien für 20 Stückchen:

Vorbereitung zirka 1 3/4 Stunden.

Pro Stück 1420 Joule/340 Kalorien.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Schokolade-Kirsch-Gugelhupf

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 17.05.2014 um 16:57 Uhr

    lecker

    Antworten
    • Daniela Wenger
      Daniela Wenger kommentierte am 26.05.2014 um 14:54 Uhr

      Wie lecker denn ;)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche