Schokolade-Eierlikör-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 250 ml Eierlikör
  • 250 ml Öl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Pk. Mokka-Bohnen; (jeweils 75 g)
  • 1 EL Staubzucker

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Eier, Zucker und Vanillin-Zucker dickcremig aufschlagen. Eierlikör und Öl hinzufügen und unterziehen. Mehl und Backpulver vermengen, auf die Ei-Ölmasse sieben und durchrühren. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Napfkuchenform (für einen Kuchen eine geben mit 2, 5 Liter Inhalt) befüllen.

Auf den übrigen Teig 3/4 des Kakaos sieben und unterziehen. Mokka-Bohnen unterziehen und den Teig auf die helle Menge Form. Dunklen Teig mit einer Gabel spiralförmig unter den hellen ziehen.

Kuchen im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd:175 Grad / Gasherd:Stufe 2) 50 bis 60 min backen. Mit Staubzucker und restlichem Kakao bestäuben.

min.

Pro Stück in etwa 290 Kalorien/1220 Joule.

(*) 20 Stückchen je Kuchen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Schokolade-Eierlikör-Kuchen

  1. Francey
    Francey kommentierte am 22.08.2016 um 07:12 Uhr

    Wie viel Mehl???

    Antworten
  2. mai83
    mai83 kommentierte am 21.03.2014 um 18:15 Uhr

    Die Mengenangabe für Mehl fehlt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche