Schokolade-Eier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 80 g Weizen
  • 120 g Hafer
  • 50 g Butter (weich)
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 150 g Haselnüsse
  • 1 Msp. Vanille
  • 3 EL Schlagobers
  • 2 EL Honig (eventuell mehr)
  • 1 EL Kakao

Weizen und Hafer in einer trockenen Bratpfanne auf mittlerer Gasflamme unter durchgehendem Wenden anrösten. Das Getreide ein kleines bisschen ausgekühlt fein mahlen. Das Mehl mit Butter, gemahlenen Gewürzen, Haselnüssen, Schlagobers, Honig und Kakao zu einem Teig zusammenkneten und ein paar Zeit abgekühlt stellen. Daraufhin mit feuchten Händen Kugeln bzw. Eier formen. Nach Geschmack können die Eier in Kakao beziehungsweise Haselnüssen gewälzt werden. Einige Tage abtrocknen, zum Schluss in Aluminiumfolie einpacken.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokolade-Eier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche