Schokolade-Birnen-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Biskuit:

  • 6 Eier
  • 200 g Zucker
  • 200 g Mehl

Füllung:

  • 2 Becher Birnenhälften à 850 g (incl. Flüssigkeit)
  • 6 carton Schlagobers à 200 ml
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 6 EL Instantkakao

Dekoration:

  • 2 Birnen (Hälften)
  • 4 EL Schoko, gehobelt (weiß, Vollmilch, Zartbitter)
  • 24 Schokodekorplaettchen

Für den Biskuit die ganzen Eier zirka zwei Min. in lauwarmes Wasser legen. Anschliessend die Eier mit dem Handrührer aufschlagen, bis eine cremige Menge entsteht, dann den Zucker einrieseln und aufschlagen, bis die Menge cremeweiss ist. Das Backrohr auf 200 Grad Ober- und Unterhitze (oder 180 Grad Heissluft) vorwärmen. Das Mehl über die Menge sieben und vorsichtig mit dem Quirl unterziehen. Den Teig in eine Tortenspringform (28 cm ø) befüllen und 20 bis 25 Min. backen. Anschliessend auf einem Kuchengitter abkühlen und dann zweimal durchschneiden, so dass drei Lagen entstehen.

Für die Füllung am Beginn die Birnenhälften abrinnen. Den Saft anderweitig verwenden, er wird für diese Torte nicht benötigt. das Schlagobers mit dem Vanillezucker steif aufschlagen. Daraufhin das Instantkakaopulver hinzfügen und mit dem Quirl unterrühren, bis das Schlagobers eine einheitliche Färbung hat. Vier der Birnenhälften für die Dekoration zur Seite legen. Den untersten Biskuit gleichmässig mit den Birnenhälften belegen, dann die Birnen mit einem Drittel der Schokosahne überdecken. Den zweiten Boden auflegen und mit einem weiteren Drittel der Schokosahne bestreichen. Etwa vier EL der Sahnemasse in einen Spritzbeutel befüllen und im Kühlschrank kurz behalten. Die Torte oben und rundum mit dem Rest der Schokosahne gleichmässig einstreichen. Die Oberfläche dicht mit der gemischten gehobelten Schoko überstreuen. Mit der Spritztülle oben auf die Torte für 12 Tortenstücke einen Klecks Schokosahne aufspritzen und einen Klecks in die Mitte spritzen. Die Birnenhälften je am Beginn der Länge nach halbieren. Daraufhin jedes Viertel noch zweimal der Länge nach durchschneiden. Die schönsten Birnenschnitze aussuchen und immer einen davon an jeden Schokosahneklecks anlegen. Auf alle Schokosahnekleckse ein Dekorplaettchen setzen. An die Seite der Torte ebenfalls Dekorplaettchen setzen, immer dort, wo ein Sahneklecks ist.

Tipp: Die Torte kann mit jedem anderen eingekochten Obst zubereitet werden.

08schoko_birnen_torte. Jhtml

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokolade-Birnen-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche