Schokolade-Birnen-Tarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Teigboden:

  • 160 g Mehl
  • 30 g Staubzucker
  • 30 g Mandeln (gerieben)
  • 1/2 TL Salz
  • 125 g Butter (eiskalt)
  • 4 EL Milch (aus dem Kühlschrank)

Für die Creme:

  • 100 g Butter
  • 50 g Kakaopulver
  • 3 EL Wasser
  • 1 Ei
  • 170 g Kristallzucker
  • 50 g Mehl
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • Butter (für die Form)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für die Schokolade-Birnen-Tarte zuerst den Teig zubereiten. Dazu Mehl, Mandeln, Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben. Die Butter in kleine Stücke schneiden und unterkneten. Nun noch ca. 4 EL eiskalte Milch unterkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie wickeln. 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

Die Arbeitsfläche mit Mehl ausstreuen und den Teig auswalken. Eine Springform (ø ca. 24 cm) mit Butter ausstreichen und mit dem Teig auskleiden - einen Rand hochziehen. Den Teigboden einige Male mit einer Gabel einstechen.

Für den Belag die Birnen schälen, vierteln, dabei Stängel, Blütenansatz und Kerngehäuse entfernen. In dünne Spalten schneiden und auf dem Teigboden verteilen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 15 Minuten backen, danach überkühlen lassen.

Für die Creme Ei und Zucker schaumig schlagen. Die Butter in einem Topf schmelzen und das Kakaopulver unterrühren. Die Ei-Zucker-Masse mit dem Wasser und dem Vanillemark unter die Kakaobutter rühren. Nun noch das Mehl unterrühren.

Die Creme über den Birnen verstreichen und nochmals 15 Minuten bei 200 °C backen. Die Schokolade-Birnen-Tarte mit Staubzucker bestreut anrichten.

Tipp

Sie können die vorgebackene Schokolade-Birnen-Tarte auch mit etwas fein gehackter Schokolade besteuen, bevor Sie sie mit der Creme überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schokolade-Birnen-Tarte

  1. mai83
    mai83 kommentierte am 05.08.2014 um 15:16 Uhr

    Bei den Zutaten fehlen die Birnen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche