Schokolade-Bieramisu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Tassen Espresso
  • 200 ml Weißbier (am besten dunkles Weizenbier)
  • 6 cl Tia Maria (Kaffeelikör)
  • 4 Eidotter
  • 60 g Kristallzucker
  • 1/2 Vanilleschote (ausgekratztes Mark davon)
  • Prise Salz
  • 300 g Mascarpone
  • 1 Blatt Gelatine
  • 1 Packung Biskotten (ca. 20-25 Stk.)
  • Kakaopulver (zum Bestreuen)
  • 6 Scheiben Pumpernickel

FÜR DIE SCHOKOLADEMOUSSE:

  • 100 g Bitterkuvertüre
  • 50 ml Schlagobers (flüssig)
  • 50 ml Milch
  • 100 ml Schlagobers (halbsteif geschlagen)

Eidotter, Zucker, Salz und Vanillemark über Dampf schaumig rühren. Sobald sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, die in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine ausdrücken, zugeben und auflösen. Schüssel in ein kaltes Wasserbad stellen und Masse kalt rühren. Zum Schluss Mascarpone löffelweise unterrühren. Für die Schokolademousse Milch mit flüssigem Obers aufkochen und die Kuvertüre zugeben. Unter ständigem Rühren schmelzen und dann wieder abkühlen lassen. Halbsteif geschlagenes Obers unterziehen. Frisch zubereiteten Espresso mit Kaffeelikör und Weißbier vermischen. Biskotten kurz darin tränken und kleine Auflaufförmchen oder Glasschüsseln damit auslegen. Dann abwechselnd Mascarponecreme und Schokolademousse darüber auftragen, glatt streichen und mit getränkten Biskotten belegen. So lange wiederholen, bis alles verbraucht ist. Die oberste Lage sollte Mousse sein. Oberfläche glatt streichen und abgedeckt, am besten über Nacht, kalt stellen. Vor dem Servieren die Oberfläche dick mit geriebenem, geröstetem Pumpernickel bestreuen und Kakaopulver darüber sieben.

Tipp

GARNITUREMPFEHLUNG: frische Kirschen, Kirschragout oder Vanilleweichseln

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 3 2

Kommentare33

Schokolade-Bieramisu

  1. Andrea_M
    Andrea_M kommentierte am 28.09.2016 um 15:35 Uhr

    Schmeckt sehr gut, leicht herb durch die dunkle Schokolade. Ich habe aber ca 50 Stk. Biskotten gebraucht, da ich die Creme nicht so dick auftrage zwischen ihnen.

    Antworten
  2. Jobse07
    Jobse07 kommentierte am 14.03.2016 um 08:58 Uhr

    interessante Kombination...

    Antworten
  3. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 28.12.2015 um 16:29 Uhr

    kommt das nur mir so vor, sieht am Foto etwas anders aus, ist das Biskuit oben auf oder Biskotten?

    Antworten
    • Andrea_M
      Andrea_M kommentierte am 16.09.2016 um 15:14 Uhr

      Ich glaub das obenauf ist das Kakaopulver, mit Hilfe von einem Gitter drübergestreut. Lg

      Antworten
  4. lockerle
    lockerle kommentierte am 26.12.2015 um 17:07 Uhr

    Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen hat das schon jemand probiert

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche