Schokolade-Apfel-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 250 g Äpfel (säuerlich)
  • 6 Eier
  • 250 g Zucker
  • 3 EL Mandellikör
  • 15 g Kakao
  • 75 g Griess
  • 125 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 3 EL Aprikosenkonfitüre
  • 50 g Mandelblättchen
  • 300 g Kochschokolade (halbbitter)

Äpfel abspülen, von der Schale befreien und grob reiben. Eier trennen. Eidotter und 125 g Zucker cremig rühren. Likör unterziehen. Kakao, Griess und Mandelkerne vermengen. Mit den Äpfeln unterziehen. Eiklar steif aufschlagen, 125 g Zucker dabei einrieseln. Schnee unterziehen.

Boden einer Tortenspringform (26 cm) mit Pergamtenpapier ausbreiten. Teig darin glattstreichen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad in etwa 45 min backen. Evtl. Nach einer halben Stunde mit Pergamentpapier bedecken.

Marmelade erhitzen und mit 1-2 El Wasser glattrühren. Kuchen aus der geben lösen, noch warm mit der Marmelade bestreichen. Auskühlen.

Mandelkerne rösten. Kochschokolade hacken, zerrinnen lassen, Kuchen damit überziehen. Mit Mandelkerne überstreuen und abtrocknen. Evtl. Mit Sahnetuffs und Apfelschnitze verzieren.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schokolade-Apfel-Torte

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 16.04.2014 um 13:09 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche