Schokokoerbchen Mit Knuspereis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 200 g Keksriegel mit Schokoladenüberzug (z. B. Balisto)
  • 200 g Schoko (dunkel)
  • 2 L-Packung gutes Vanilleeis

8 kleine Trink- oder Marmeladengläser umgekehrt auf die Arbeitsplatte stellen. 1-2 Tiefkühlbeutel in 14 cm mal 14 cm große Quadrate schneiden.

1. Die Keksriegel mit einem scharfen Küchenmesser grob zerkleinern und zur Seite stellen.

2. Die Eiskrem leicht anschmelzen, in eine grosse Schüssel füllen und mit den Keksstuecken durchrühren. Die Mischung wiederholt in die Eiscremepackung befüllen und gefrieren.

3. Die Schoko in eine kleine, hitzebeständige Schale Form und im Wasserbad unter Rühren zerrinnen lassen. Jeweils ein Gefrierbeutelquadrat mit einem Kreis aus zerflossener Schoko bestreichen und mit der Schokoladenseite nach oben auf ein umgekehrtes Glas legen.

4. Die Schoko vielleicht im Kühlschrank erstarren, dann den Beutel vorsichtig abziehen. In jedes Schokoladenkoerbchen eine Eiskugel setzen und nach Lust und Laune mit langen Schokoröllchen garnieren.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokokoerbchen Mit Knuspereis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche