Schokokipferl I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 220 g Weizenmehl
  • 170 g Butter
  • 140 g Staubzucker
  • 10 Eidotter
  • 10 g Kakao
  • Vanille
  • Zitronenschale
  • Himbeermarmelade
  • Kochschokolade

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Geben Sie zur geschmeidigen Butter den Staubzucker, den Abrieb einer unbehandelten Zitrone und das ausgelöste Vanillemark einer halben Schote. Alles zusammen aufschlagen sie von Hand bzw. mit der Küchenmaschine zu einer schaumigen Menge auf.

Die Eidotter Form Sie nun nach und nach der Menge auf kleiner Stufe derweil bei, bis sie ein lockeres Volumen erreicht hat. Zum Schluss heben Sie vorsichtig das gesiebte Mehl sowie den Kakao unter die Buttermasse.

Füllen Sie damit einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochgrösse und dressieren Sie auf einem mit Pergamtenpapier ausgelegtem Blech kleine Kipferln auf. Diese werden nun im aufgeheizten Backofen bei 180 °C 10 bis 15 Min. gebacken. In der Zwischenzeit passieren Sie die Himbeermarmelade durch ein feines Sieb und erwärmen die Kochschokolade im Wasserbad

Verwenden Sie zum Aufdressieren der Marmelade einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtüte.

Die Himbeermarmelade wird nun auf der Unterseite einer Hälfte der Kipferln aufgetragen.

Setzen Sie nun die Kipferln gemeinsam und eintauchen Sie die Enden in die ein klein bisschen erkaltete Kochschokolade. Die Kipferln am Gitter absteifen.

"Der süsse Zauber" Feine Bäckereien

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schokokipferl I

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 30.05.2014 um 20:04 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche