Schokochips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

für ca. 70 Stück:

  • 0.125 kg Butter (oder Margarine, weich)
  • 0.125 kg Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Esslöffel Rum (oder Weinbrand)
  • 2 Eier
  • 0.25 kg Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 50 gramm Schokolade (Pulver)
  • 1 Prise Zimt
  • 0.1 kg Bitterschokolade, grob gehackte

für das Blech:

  • Fett oder evtl. Pergamtenpapier

Zum Verzieren:

  • Feinzucker beziehungsweise 100 g dunkle Kochschokolade

Das Fett mit den Quirl des Handmixers cremig aufrühren. Den Zucker, das Salz, den Alkohol sowie die Eier dazufügen. In etwa 5 Min zu einer hellen Krem schlagen.

Das Mehl mit dem Backpulver, dem Schokoladenpulver und dem Zimt mischen. Mit einem Rührlöffel unter die Krem heben. Zum Schluss die gehackte Schoko darunter geben .

Den Ofen auf 180 °C vorwärmen. Ein Backblech vorbereiten. Mit 2 Teelöffeln knapp walnussgrosse Teighäufchen auf das Backblech legen.

Die Schokochips im Ofen (Mitte) in 20 bis 25 Min goldbraun backen.

Auf einem Kuchengitter abkühlen. Mit ein klein bisschen Feinzucker überstäuben bzw. mit Kuvertürelinien überziehen.

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokochips

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche