Schokocannelloni mit Haselnusssahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Kochschokolade (halbbitter)
  • 200 g Haselnüsse
  • 3 Mandarinen
  • Aluminiumfolie
  • 200 g Schlagobers
  • 20 ml Calvados
  • Kakaopulver
  • Zucker
  • Minze (Blätter)

Die Couvertüre über einem Wasserbad auflösen. Ca. 10cm mal 10cm große Alu-Folienstücke ausschneiden, die Schoko darauf dünn verstreichen, zu "Cannelloni" rollen und in das Gefriergerät legen.

Schlagobers schlagen und mit den vorher im Handrührer kleingehackten Nüssen mischen. Die Mandarinen abschälen und von den einzelnen Segmenten das Weisse entfernen. Die Stücke mit ein kleines bisschen Calvados in einer Bratpfanne kurz erhitzen.

In das Schlagobers ein kleines bisschen Kakaopulver und braunen Zucker Form und diese mit einer Spritztülle in die Schokocannelloni befüllen. Die Folie vorsichtig abziehen.

Auf einem Teller die Mandarinenstückchen anrichten, die Schokocannelloni darübergeben und mit einem Minzeblatt garnieren.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schokocannelloni mit Haselnusssahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte