Schokoaugen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 90 g Staubzucker
  • 280 g Mehl (glatt)
  • 50 g Nüsse (geriebene, zum Beispiel Mandeln)
  • 1 EL Rohkakao
  • 1 Prise Salz
  • 8 g Vanillezucker
  • 250 g Butter
  • 2 Eidotter
  • 100 g Kochschokolade
  • 50 g Wasser

Für die Schokoaugen alle Zutaten vermengen und zu einem Teig kneten. Diesen im Kühlschrank mind. 1-2 Stunden rasten lassen. Den Teig in 4 Rollen formen und gleichmäßige Stücke abschneiden.

Diese zu Kugerln rollen, leicht flach drücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backpapier setzen. Mit einem bemehlten Kochlöffelstiel jeweils ein kleines Loch in den Teig drücken.

Bei 165° ca. 8-10min backen und auskühlen lassen. Für die Fülle die Schokolade im Wasser auflösen. Mit einem kleinen Löffel die Kekse mit der Schokolade füllen und die Schokoaugen gut trocknen lassen.

Tipp

Die Schokoaugen in einer gut verschließbaren Keksdose aufbewahren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare3

Schokoaugen

  1. romeo59
    romeo59 kommentierte am 16.12.2015 um 18:47 Uhr

    Nicht schlecht

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 15.12.2015 um 19:01 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 12.12.2015 um 16:05 Uhr

    statt der Schokolade kann man auch Marmelade hinein füllen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche