Schoko-Weichsel-Schnitte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Boden:

  • 6 Eier
  • 180 g Kristallzucker
  • 100 g Mehl
  • 36 g Kakao
  • 48 g Öl

Für das Schokomousse:

  • 250 ml Milch
  • 250 g Vollmilchschokolade
  • 5 Blatt Gelatine
  • 420 ml Schlagobers

Für das Weichselmousse:

  • 2 Gläser Weichseln (entkernt)
  • 2 Pkg. Vanillepuddingpulver

Zum Verzieren:

  • Schokospäne

Für die Schoko-Weichsel-Schnitte Eier und Kristallzucker schaumig schlagen. Nach und nach das Öl eintropfen lassen. Mehl mit Kakao vermischen und unter die Masse heben.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 160 °C ca. 25 min backen. Für das Weichselmousse die Weichsel in einem Sieb gut abtropfen lassen und den Saft auffangen – diesen abmessen und mit Wasser auf 800 ml ergänzen.

Das Puddingpulver mit etwas vom Kirschsaft glattrühren. Den restlichen Kirschsaft aufkochen lassen, das angerührte Puddingpulver einrühren und noch einmal kurz aufkochen lassen.

Die abgetropften Weichseln halbieren und unter den heißen Pud-ding rühren. Diese Masse auf den ausgekühlten Boden geben und glattstreichen. Danach für etwa zwei Stunden kalt stellen.

Für das Schokomousse Schlagobers schlagen und kalt stellen. Milch und Schokolade erwärmen, anschließend die in kaltem Wasser eingelegten Gelatineblätter ausdrücken und noch unter die warme Masse rühren – die Masse etwas auskühlen lassen und Schlagobers unterheben.

Das Schokomousse gleichmäßig auf dem Weichselmousse verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen. Backrahmen ablösen und die Schnitte mit Schokospänen verzieren.

Tipp

Statt Schokospäne passt auch Krokant oder gehackte Haselnüsse auf der Schoko-Weichsel-Schnitte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
16 9 32

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schoko-Weichsel-Schnitte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche