Schoko-Töpfchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Krem fraîche
  • 100 ml Rahm
  • 75 g Dunkle Schoko z.B. Noir, Cremant zerbroecke
  • 2 sm Dotter
  • 2 EL Zucker
  • Kakaopulver
  • Staubzucker
  • Vermittelt von R.Gagnaux

Für Töpfchen von jeweils ca.1 dl, gefettet Crème fraîche und Rahm in einer Bratpfanne durchrühren, zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren, Flüssigkeit etwa Zehn Min. auf kleiner Flamme sieden, Bratpfanne von der Platte nehmen.

Schoko beifügen, rühren, bis sie geschmolzen ist.

Dotter und Zucker in einer Backschüssel rühren, bis die Menge hell ist. Schokolademasse darunter rühren; in die vorbereiteten Förmchen gießen.

Garen im Wasserbad: Förmchen auf einen Lappen in eine ofenfeste geben stellen. Siedendes Wasser bis 2/3 Höhe der geben befüllen. Garen: ca. 50 Min. in der Mitte des auf 120 °C aufgeheizten Ofens.

Förmchen aus dem Wasserbad nehmen, abkühlen, zirka 12 Stunden abgekühlt stellen. Ca. Fünfzehn Min. vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, mit Kakaopulver und Staubzucker bestäuben.

Dazu passt: flüssiger Rahm beziehungsweise Crème fraîche.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schoko-Töpfchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte