Schoko-Pfaffenhueetli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 45

Schokoladeteig:

  • 150 g Butter (oder Margarine)
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (frisch)
  • 1 Eidotter (frisch)
  • 25 g Schoko- und
  • 25 g Kakaopulver
  • 300 g Mehl
  • 1 Frisches Eiklar, verklopft, zum Bestreichen

Füllung / Verzierung:

  • 80 g Mandelmasse oder evtl. Backmarzipan
  • 6 EL Pistazien (gehackt)
  • 1 Teelöffel Pistazienaroma
  • 1 Pk. Dunkle Kuchenglasur (ca. 125 g), geschmolzen

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Butter oder Leichtbutter in einer Backschüssel weich rühren. Zucker und Salz, dann Ei und Eidotter darunter rühren, weiterrühren, bis die Menge hell ist. Schoko- und Kakaopulver mit dem Mehl vermengen, beifügen, zu einem glatten, weichen Teig zusammenfügen, nicht durchkneten. Teig eben drücken, bei geschlossenem Deckel zirka 1 Stunden abgekühlt stellen.

Mandelmasse mit 2 El Pistazien und Pistazienaroma gut durchkneten, zu einer Rolle formen, in zirka 45 auf der Stelle dicke Scheiben schneiden, Kügelchen formen.

Formen: den Teig in etwa ein Viertel Stunden vor dem Auswallen aus dem Kühlschrank nehmen. Portionenweise 4 mm dick auswallen, Rondellen von in etwa 6 cm 0 ausstechen. Mit Eiklar bestreichen, jeweils 1 Marzipan-Kügelchen in die Mitte setzen. Rondellen zu einem Dreispitz hochziehen, oben mit drei Fingern zusammendrücken, auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen, in etwa 30 Min. abgekühlt stellen.

Backen: etwa 15 Min. in der Mitte des auf 200 °C aufgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter abkühlen.

Verzieren: Guetzli an einen Holzstäbchen stecken, Hueetli-Ecken in die Glasur tauchen, auf einem Gitter abtrocknen. Etwas Glasur mit einem Pinsel in der Guetzlimitte auftragen, mit den übrigen gehackten Pistazien verzieren.

Aufbewahren: Guetzli in einer Dose gut verschlossen abgekühlt und trocken behalten.

Haltbarkeit: ungefähr 1 Woche. Oder Guetzli ohne Glasur tiefkühlen, Haltbarkeit: ungefähr 2 Monate.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schoko-Pfaffenhueetli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche