Schoko-Pernod-Bavaroise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 4 Scheiben Gelatine
  • 300 ml Milch
  • 0.5 Vanilleschote
  • 4 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Pernod
  • 50 g Edelbitterschokolade
  • 300 ml Rahm

Sauce:

  • 100 g Edelbitterschokolade
  • 50 ml Rahm
  • 2 EL Pernod

Die Gelatine in ausreichend kaltem Wasser einweichen.

Die Milch mit dem aufgeschlitzten Vanillestängel und den herausgekratzten Samen unter Rühren zum Kochen bringen. Vom Feuer nehmen und 10 Min. ziehen.

Die Eidotter mit dem Zucker zu einer hellen, dickflüssigen Krem schlagen.

Den Vanillestängel aus der Milch nehmen und diese nochmal aufwallen lassen. Unter Rühren zur Eicreine gießen. Alles in die Bratpfanne zurückgeben und unter Rühren noch so lange erhitzen, bis die Krem leicht bindet; keinesfalls machen, sonst gerinnen die Eidotter! Die Krem auf der Stelle durch ein Sieb in eine geeignete Schüssel absieben. Die eingeweichte Gelatine auspressen und in der heissen Krem zerrinnen lassen. Diese mit dem Pernod parfümieren. Kühl stellen, bis die Krem dem Rand entlang zu gelieren beginnt.

Die Schoko grob hacken. Den Rahm steif aufschlagen. Beides unter die Krem vermengen.

Portionenförmchen oder kleine Tassen mit kaltem Wasser ausspülen.

Die Krem hineingeben und wenigstens 3 Stunden, besser aber länger abgekühlt stellen.

Für die Sauce die Schoko in Stückchen brechen. Mit dem Rahm sowie dem Pernod in ein Pfännchen Form. Auf kleinem Feuer gemächlich zerrinnen lassen. Cremig rühren.

Die Puddinge mit einem scharfen kleinen Küchenmesser dem Rand entlang lösen und auf einen Tellerstuerzen. Mit warmer Schokoladesauce umgiessen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schoko-Pernod-Bavaroise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte