Schoko-Kokos-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 80 g Margarine
  • 80 g Kristallzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 Stück Eier
  • 250 g Kochschokolade (geschmolzen)
  • 1 Schuss Baileys
  • 80 g Kokosette
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Packung Backpulver
  • Milch (nach Bedarf)

Für die Schoko-Kokos-Muffins das Backrohr auf 160 ° Heißluft vorheizen. Die Eier trennen, Eiweiß zu schnee schlagen. Margarine mit Dotter und Zucker schaumig rühren.

Die Kochschokolade über Dampf schmelzen und mit Baileys unterrühren. Kokosflocken unterheben. Mehl mit Backpulver vermischen und unterziehen.

Wenn der Teig zu zäh ist, etwas Milch beimnegen. Zum Schluss Schnee unterheben. Teig 2/3 in Muffinsförmchen füllen udn ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Statt Baileys kann man auch Amaretto für die Schoko-Kokos-Muffins verwenden. Oder man lässt den Alkohol ganz weg.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Schoko-Kokos-Muffins

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 21.12.2015 um 12:51 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 21.11.2015 um 20:27 Uhr

    toll

    Antworten
  3. claudia279
    claudia279 kommentierte am 26.08.2015 um 21:27 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 10.09.2014 um 09:18 Uhr

    Tolle Geschmackskombination...

    Antworten
  5. rickerl
    rickerl kommentierte am 10.09.2014 um 08:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche