Schoko-Kirsch-Dreiecke

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 200 g Schokomürbteig
  • Kirschenmarmelade

Für den hellen Teig:

  • 1 Ei
  • 60 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Bourbon-Vanillezucker
  • etwas Zimt
  • 1 EL Kirschrum
  • 25 Stück Kirschen (Kompott oder Rumkirschen)
  • 50 g Mehl (glattes)

Für die Schoko-Kirsch-Dreiecke zuerst den Schokomürbteig auf einem bemehlten Brett ausrollen, Dreiecke ausstechen und auf ein befettetes Blech legen. Bei 170 ° Umluft ca. 15 Minuten backen.

Für den hellen Teig das Eiklar steif schlagen. Eidotter mit Staubzucker, Vanillezucker und Zimt schaumig rühren. Die Kirschen in kleine Stücke schneiden und mit dem Rum in die Masse einrühren.

Mehl untermengen und den Eischnee unterheben. Die Masse in eine bebutterte und bemehlte flache Auflaufform dünn einfüllen und backen. Erkalten lassen und ebenfalls Dreiecke ausstechen.

1 Schokodreieck mit Kirschenmarmelade bestreichen, ein helles Dreieck draufsetzen, mit Kirschenmarmelade besteichen und noch ein Schoko-dreieck draufsetzen. Das Rezept ergibt ca. 30 Schoko-Kirsch-Dreiecke.

Tipp

Bewahren Sie die Schoko-Kirsch-Dreiecke am besten in einer gut verschließbaren Keksdose auf.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Schoko-Kirsch-Dreiecke

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 19.12.2015 um 14:52 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche