Schoko-Frischkäse-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Grahamgützli; bzw. andere trockene Guetzli
  • 75 g Butter
  • 300 g Schoko (zartbitter)
  • 500 g Doppelrahm-Frischkäse "neutrale" Qualität
  • 100 g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz
  • 2 Eier

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

(*) Tortenspringform von 20 cm ø.

Die Tortenspringform gut mit Butter ausstreichen. Kühl stellen.

Die Guetzli in einen Plastikbeutel Form und mit dem Wallholz fein zerbröseln. In eine ausreichend große Schüssel Form. Die Butter zerrinnen lassen und dazurühren. Alles gut vermengen. Später diese Mischung in die vorbereitete Form füllen und mittelseines Löffelrückens den Teigboden und einen Rand formen und gut fest drücken. Mindestens 1 Stunde abgekühlt stellen.

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Die Schoko zerbröckeln. Mit einem großen Küchenmesser klein hacken. In eine geeignete Schüssel Form und in einem heissen Wasserbad gemächlich zerrinnen lassen. Den Doppelrahm-Frischkäse 2 beziehungsweise 3 Min. aufschlagen, bis er weich ist. Danach den Zucker und die Vanilleessenz beofuegen und wiederholt gut verrühren. Ein Ei nach dem andern darunter geben. Zu guter Letzt die geschmolzene Schoko beigeben.

Die Schokoladecreme in die vorbereitete Form geben. Den Kuchen auf der Stelle im 180 °C heissen Herd auf der zweiten Schiene von unten ungefähr 50 Min. backen.

Auskühlen, dann wenigstens 3 Stunden abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schoko-Frischkäse-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche