Schoko-Erdbeerknödel Mit Rotwein-Rhabarberkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Grosse Erdbeeren
  • 90 g Butter
  • 2 Eidotter
  • 190 g Speisequark
  • 115 g Mehl
  • 35 g Kakaopulver
  • Salz
  • Zitronenschale
  • 80 g Semmelbrösel
  • 50 g Butter

Rhabarberkompott:

  • 500 ml Rotwein
  • 250 g Kristallzucker
  • 500 g Rhabarber
  • Zimt (Stange)
  • Zitrone

Butter, geriebene Zitronenschale, Prise Salz glattrühren und die Eidotter dazurühren. Jetzt Speisequark und Mehl - mit Kakaopulver vermengt - dazugeben und zu einem glatten Teig zubereiten. Im Kühlschrank rasten. Die Semmelbrösel mit der Butter kurz anrösten.

Rhabarber von der Schale befreien und in zirka 2 cm lange Stückchen schneiden. Zimtstange, Zucker, Rotwein, Zitronenschale, ein paar min machen. Rhabarber einlegen und kernig weich machen. Den Rhabarber herausnehmen, den übrigen Saft kochen und über den Rhabarber Form.

Gewaschene, entstielte Erdbeeren in den Topfenteig hüllen, zu Knödel formen und in kochend heissem Salzwasser rund 10 min ziehen.

Gut abgetropft in Butterbrösel wälzen, auf dem Teller eine Erdbeer- Rhabarberrosette legen, in die Mitte die Sauce Form, die Knödel mit Staubzucker überstreuen und auf die Sauce setzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schoko-Erdbeerknödel Mit Rotwein-Rhabarberkompott

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 02.07.2015 um 12:33 Uhr

    gute Idee, Erdbeeren und Kakao passen gut zusammen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche