Schoko-Birnen-Torte mit Mascarpone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Biscuitboden *
  • 100 g Quitten- bzw. anderes Gelee

Füllung:

  • 5 Gelatine
  • 500 g Mascarpone
  • 2 EL Williams oder evtl. anderer Obstschnaps
  • 2 EL Birnensaft (Dose); (circa)
  • 80 g Zucker (circa)
  • 50 g Schoggiwürfel
  • 250 ml Halbrahm
  • 1 Becher Birnenhälften (abgetr. 480 g)
  • 2 Pk. Kuchenglasur

Zum Garnieren:

  • Schoggiwürfel oder evtl. Schoggispaene

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Einen der Tortenböden auf den Boden einer Tortenspringform (26 cm ø) legen und die obere Seite mit Gelee bestreichen, Ring schliessen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone mit Williams, Birnensaft und Zucker zu einer sämigen Krem durchrühren.

Schoggiwürfel dazumischen. Gelatine gut auspressen, in Pfännchen Form und unter Rühren erhitzen, bis sie geschmolzen ist. Anschließend die Mascaponecreme zur Gelatine Form (nicht umgekehrt!) und das Ganze gut mischen. Die Menge im Kühlschrank in etwa eine halbe Stunde ansulzen.

Den gekühlten Halbrahm steif aufschlagen und unter die angesulzte Menge ziehen. Die Birnen abrinnen, in zirka 1 cm breite Schnitze schneiden. Die Hälfte davon auf den untersten Tortenboden gleichmäßig verteilen.

Die Hälfte der Krem daraufgeben und glattstreichen. Zweiten Tortenboden daraufgeben, ein wenig glatt drücken und mit Gelee bestreichen.

Restliche Birnen und Krem daraufgeben, dann den dritten Tortenboden darauflegen.

Torte im Kühlschrank derweil 3-4 Stunden (oder eine Nacht lang) fest werden. Tortenring entfernen. Die Kuchenglasur nach Anleitung im Wasserbad zerrinnen lassen. Torte (Oberfläche und Rand) damit glasieren und mit Schoggiwürfeln und/oder Schoggispaenen garnieren, derweil die Glasur noch weich ist. Glasur vor dem Zerschneiden der Torte komplett aushärten.

* Tortenboden choco, 2 x geschnitten (340 g)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schoko-Birnen-Torte mit Mascarpone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche