Schöberl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 Eiklar
  • 5 Eidotter
  • 100 g Mehl
  • Salz (nach Belieben)
  • Kräuter (fein gehackt, nach Belieben)
  • ev. Schinken (oder Gemüse, gewürfelt)
  • Butter (für die Form)
  • Mehl (für die Form)

Die Eiklar zu Schnee schlagen. Dotter und Mehl einrühren, mit Salz sowie Kräutern abschmecken. Nach Belieben Schinken- oder Gemüsewürfel einarbeiten. In einer gebutterten und bemehlten Pfanne (oder Form) im auf 200 °C vorgeheizten Backrohr ca. 15 Minuten lang goldgelb backen. Erkalten lassen und anschließend in Würfel oder Karos schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare2

Schöberl

  1. Hia83
    Hia83 kommentierte am 28.09.2016 um 19:09 Uhr

    Danke für das leckere, schnell gemachte, einfache Rezept. Hab die Schöberl heute zwecks Eierverwertung gebacken und auf mehrere Portionen eingefroren! Dankeschön!

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 06.09.2014 um 15:22 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche