Schnitzeltopf mit Schinken und Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 10 Schweineschnitzel (dünn)
  • 500 g Schinken (gekocht)
  • 1000 g Champignons (frisch)
  • 6 lg Zwiebel
  • 3 Eier
  • Semmelbrösel
  • 5 Tasse süsses Schlagobers
  • 150 g Parmesankäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL klare Suppe
  • Butterflocken

Aus jedem Schnitzel 2-3 kleine Stückchen schneiden. Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, panieren und in einer Bratpfanne von beiden Seiten goldbraun rösten (wichtig!: beschichtete Bratpfanne benutzen und kaum Fett verwenden). Schnitzel abkühlen. Schinken in Streifchen schneiden und die Zwiebeln würfeln. Frische Champignons mit dem Handtuch abraspeln und feinblättrig schneiden. Geschnittene Zwiebel in einer Bratpfanne mit wenig Butter glasig weichdünsten, Schinken und Champignons dazugeben und 10 min auf kleiner Flamme sieden. Mit 4 Becher süsser Schlagobers löschen und mit der klaren klare Suppe nachwürzen. Sauce ebenfalls abkühlen.

Abwechselnd Schnitzel und Sauce in einen Bräter schichten und an einem abkühlen Ort eine Nacht lang durchziehen. Einen Tag später im geschlossenen Bräter 60 min bei 210 °C im Herd gardünsten (nicht vorwärmen). Jetzt Deckel öffnen, evt. Etwas Schlagobers nachgiessen, den Parmesankäse darüberstreuen und mit einigen Butterflocken belegen. Ohne Deckel wiederholt 10 min überbacken.

Dazu schmeckt frisches Baguette, grüner Blattsalat und ein trockener Rosewein.

Zur Abrundung empfiehlt sich (wegen der vielen Schlagobers) ein Kräuterbitter.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schnitzeltopf mit Schinken und Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche