Schnitzelpizza im Fladenbrot mit Mango-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Fladenbrot
  • 4 Kalbsschnitzel
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 500 g Champignons
  • 10 Schalotten
  • 1 Zucchini
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Eidotter
  • 4 Paradeiser
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 500 g Gouda (alt)
  • Basilikum-Essig
  • 250 g Schlagobers
  • 1 Mango
  • 1 Teelöffel Curry
  • 80 g Honig
  • Ingwer
  • Gewürznelken
  • Lorbeergewürz
  • Sternanis
  • Pfeffer
  • Salz

Schalottenscheiben auf einem tiefen Backblech gleichmäßig verteilen. Darauf die plattierten Schnitzel legen und mit Frühlingszwiebeln beschichten. Champignons, Paradeiser und Zucchini kleinwürfelig schneiden. Das Mett mit Eidotter und Senf durchrühren und alles zusammen auf dem Fleisch gleichmäßig verteilen. Mit geriebenem Gouda überstreuen, mit Schlagobers auffüllen. Im Herd bei 200 °C für 40 min gardünsten. Für das Chutney die Mango würfeln und anschwitzen. Schalotten und Curry dazugeben, mit Ingwer würzen und mit Essig löschen. Nelke, Lorbeergewürz, Honig und Sternanis dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. 15 min bei geringer Hitze köcheln lassen. Fladenbrot vierteln und aufschneiden.

Eine Seite mit den Schnitzel belegen, die andere Seite mit dem Chutney einstreichen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schnitzelpizza im Fladenbrot mit Mango-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche