Schnitzelfleischbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Schnitzelfleischbraten eine Marinade aus Öl, Salz, Pfeffer und Kümmel zubereiten. Die Knoblauchzehen schälen und in diese Marinade pressen. Die Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Nun mit den Händen das Fleisch mit dieser Marinade einmarinieren (einmassieren).

In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und das Fleisch darin an jeder Seite kurz anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und in eine Bratenform geben.

Die Zwiebelringe in die Pfanne (mit den Ölrückständen) geben und gut Farbe bekommen lassen. Mit Bier aufgießen und mit etwas Salz, Pfeffer, Kümmel und Grillgewürz würzen und alles über das Fleisch gießen.

Bei 190 Grad ca. 60-70 Minuten braten lassen, dabei immer wieder mit dem eigenen Saft übergießen.

Tipp

Man kann den erkalteten Schnitzelfleischbraten auch gut in eine Semmel als deftigen Snack genießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schnitzelfleischbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche