Schnitzel mit Weizenbierzwiebeln und 'Geroeschte'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Schweineschnitzel von dem Bug (ca. jeweils 150g)
  • 3 Eier
  • Etw. Mehl
  • Etw. Semmelbrösel
  • Etw. Pflanzenöl
  • Etw. Butter
  • 4 lg Zwiebel
  • 25 cl Weizenbier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gemahlener Paprikaschote süss
  • Majoran
  • 4 Grosse (-6) Erdäpfeln

Die Eier in einem tiefen Teller mixen und mit Salz, Pfeffer und Paprikaschote würzen. Die Schnitzel klopfen und am Anfang im Mehl, anschliessend im Ei und zuletzt im Semmelbrösel auf die andere Seite drehen. In einer Bratpfanne Öl heiß machen und die Schnitzel dadrin ausbraten und warm stellen.

Das Öl aus der Bratpfanne abschütten und ein klein bisschen Butter dadrin schmelzen.

Die geschnittenen Zwiebeln in Bratpfanne einfüllen und unter Rühren glasig glimmen, mit Salz, Majoran und Pfeffer würzen. Das Weizenbier zugiessen und zirka 2 min aufbrühen.

Die Erdäpfeln von der Schale befreien und in nicht zu dicke Scheibchen kleinschneiden. In einer Bratpfanne mit Öl die einzelnen Scheibchen dabei knackig brutzeln, mit Paprikaschote würzen. Nicht zu viele Scheibchen auf einmal brutzeln, nur je so viele, dass der Pfannenboden bedeckt ist.

Die Zwiebeln werden auf dem Schnitzel angerichtet, die Erdäpfeln dienen als Zuspeise. Dazu passt ein Weissbier.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schnitzel mit Weizenbierzwiebeln und 'Geroeschte'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche