Schnitzel mit Schinken-Salbei-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Dünne Schweineschnitzel bzw. Kalbsschnitzel
  • A zirka 75 g
  • Pfeffer
  • 20 Kleine Salbeiblätter; Masse anpassen
  • 8 Scheiben Rohen Schinken, hauchdünn
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • 125 ml Weisswein
  • 50 g Butter (kalt)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Schnitzel spülen, abtrocknen und aneinander zwischen zwei Lagen Folienschlauch legen. Vorsichtig mit einem großen breiten Küchenmesser flachstreichen. Oberen Folienschlauch entfernen, Fleischscheiben von jeder Seite mit Pfeffer würzen.

Salbeiblätter abspülen, abtrocknen. Schnitzel je mit einer Scheibe Schinken und 2-3 Salbeiblättern belegen. Schnitzel je zusammenschlagen und mit Holzspiesschen zustecken.

Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, Schnitzel darin von jeder Seite bei mittlerer Hitze ca. Zwei Min. rösten. Herausnehmen, mit Salz würzen und warm stellen.

Bratensatz mit Wein löschen. Butter nach und nach in kleinen Flöckchen mit einem Quirl darunterschlagen. Würzen. Schnitzel damit anrichten.

Dazu: Nudeln mit gedünsteten Tomatenspalten. Nach Lust und Laune mit Salbei garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schnitzel mit Schinken-Salbei-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche