Schnitzel Holstein I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Sardellenfilets
  • 1 Ölsardine
  • 30 g In Scheibchen geschnittener
  • Räucherlachs
  • 5 Scheiben Gekochte rote Rüben (Glas)
  • 1 Cornichon
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Scheiben Weissbrot
  • 2 Kalbsschnitzel
  • 40 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 EL Kapern
  • 2 Stengel krause Petersilie

Sardinen, Sardellenfilets, Räucherlachs, rote Rüben und die Gurke in sehr kleine Würfel schneiden. Alles verquirlen und vorsichtig mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Weissbrotscheiben toasten und mit dieser Mischung bestreichen.

Die Schnitzel flachklopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 25 g Butter in einer Bratpfanne schmelzen (aber aufpassen, dass sie nicht braun wird) und die Schnitzel darin von beiden Seiten je 2 bis 3 min rösten.

In der Zwischenzeit in einer zweiten Bratpfanne die übrige Butter schmelzen und 2 Spiegeleier darin rösten. Auf die Schnitzel legen, mit Kapern und Petersilie garnieren und mit den belegten Broten anrichten.

Dazu schmeckt ein gemischter Blattsalat.

Das heutige Menü:

Entrée: Kartoffelsuppe mit Avocado

Hauptspeise: Schnitzel Holstein

Nachspeise: Edelpilz-Nusstörtchen **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Schnitzel Holstein I

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 31.12.2015 um 05:20 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche