Schnittlauchblüten-Essig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 ml Essig (milderer, z.B. Weißweinessig)
  • 20 Stk. Schnittlauchblüten

Für die Schnittlauchblüten-Essig die Schnittlauchblüten waschen, abtrocknen und in ein Schraubglas füllen. Glas mit 1/4 l Essig auffüllen und verschließen.

An einem kühlen, dunklen Platz 1 Woche ziehen lassen, dabei jeden Tag ein bisschen schütteln. In dieser Zeit nimmt der Essig eine leicht violette Farbe an. Schnittlauchblüten nach den 7 Tagen entfernen (durch ein Sieb abgießen) und Essig gut verschlossen aufbewahren.

Tipp

Schnittlauchblüten-Essig ist relativ scharf. Als Salatdressig ersetzt es eine Zwiebel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Schnittlauchblüten-Essig

  1. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 21.09.2015 um 21:02 Uhr

    wir haben diesen wunderbaren Essig zum Verfeinern des KArtoffelsalates mit selbst gemachter Mayo genommen, köstlich

    Antworten
  2. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 07.09.2015 um 07:50 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 21.07.2015 um 00:10 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte