Schnittlauch-Eierspeis mit Forellenkaviar im Räucherlachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Frische Eier (möglichst Bio
  • 50 ml Milch
  • 1 Prise Mineralwasser (mit Kohlensäure)
  • 1 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 1 Döschen Forellenkaviar
  • 4 Scheiben Räucherlachs
  • 2 Scheiben Kastenweissbrot oder evtl. Toastbrot
  • Salz
  • Curry
  • Butter
  • Klarsichtfolie

Die Eier mit Milch durchrühren und mit Salz und einem Hauch Curry würzen, Mineralwasser dazugeben, dadurch werden die Eierspeise schön locker.

In einer heissen Bratpfanne ein kleines bisschen Butter schmelzen, die Eimasse dazugeben und unter vorsichtigem Rühren stocken. Kurz vor der Fertigstellung Schnittlauchröllchen einstreuen, die Bratpfanne zur Seite ziehen und Forellenkaviar (2 Tl zur Seite stellen) zufügen.

Die Räucherlachsscheiben auf Klarsichtfolie ausbreiten, auf jede Scheibe 1/4 vom Eierspeis Form und mittelsder Folie zusammenrollen. Je zwei Rollen auf einem Teller anrichten, mit dem zurückbehaltenen Forellenkaviar garnieren. Die Brotscheiben toasten, mit Butter bestreichen und dazu anbieten.

Dazu passt sehr gut ein Häuptelsalat mit Schnittlauchvinaigrette.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schnittlauch-Eierspeis mit Forellenkaviar im Räucherlachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche