Schnieders Courage - Eintopf mit weissen Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Bohnen
  • 600 g Tafelspitz von dem Kalb
  • 250 g Karotten
  • 250 g Erdäpfeln
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 1 Apfel
  • 0.5 Porree
  • 125 g Dörrzwetschken
  • 1000 ml Rindsuppe
  • 1 EL Dijonsenf
  • 2 Scheiben Schwarzbrot
  • Salz
  • Pfeffer

Ausserdem:

  • 2 EL Rübenkraut
  • Vermischt mit
  • 2 EL Balsamicoessig

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die weissen Bohnen eine Nacht lang in 1/2 Liter Wasser einweichen. Das Einweichwasser später fortgiessen. Bohnen und Tafelspitz in der Rindsuppe zum Kochen bringen und folgend eine Stunde auf kleiner Flamme sieden.

Unterdessen die Karotten, Erdäpfeln, den Apfel sowie die Zwiebel von der Schale befreien, in Scheibchen schneiden und nach einer Stunde mit den Dörrzwetschken zum Tafelspitz Form. Mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 20 min auf kleiner Flamme sieden. In den letzten 5 min den in breite Ringe geschnittenen Porree mit gardünsten.

Den Tafelspitz in Scheibchen schneiden.

Anrichten: Als Eintopf zu Tisch bringen. Oder: am Beginn separat die klare Suppe, folgend die Gemüse auf die Mitte der Teller Form, darauf je 2 Scheibchen von dem Tafelspitz, nach Wunsch mit Dijonsenf bestrichen.

Mit frischen Kräutern (Blattpetersilie, Schnittlauch) dekorieren und mit dünnen Fäden von dem Rübenkraut-Balsamessig garnieren. Dazu Schwarzbrottaler anbieten.

Getränk: Elisabeth Brendel empfiehlt einen leichten Spätburgunder Rotwein aus dem Kaiserstuhl, den Malterdinger Bienenberg von dem Weingut Bernhard Huber.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schnieders Courage - Eintopf mit weissen Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche